Ambulant Betreutes Wohnen

Seit einigen Jahren bietet IN VIA auch diese Form der Hilfe an,

 

Ambulant Betreutes Wohnen heißt:

  • Hilfe zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben (Eingliederungshilfe),
  • für psychisch kranke oder behinderte oder von Behinderung bedrohte Menschen (fachärztlich bescheinigt),
  • mit dem Ziel, in den Bereichen Wohnen, Alltag, Arbeit und soziale Kontakte zu unterstützen und selbständig Leben zu ermöglichen

Voraussetzungen sind:

 

  • eine (drohende) psychische Behinderung muss fachärztlich diagnostiziert sein,
  • die gesetzliche Grundlage muss stimmen,
    besonders die Paragraphen 53ff. des Zwölften Sozialgesetzbuches,
  • mit dem Landschaftsverband Rheinland (LVR) vereinbarter Hilfeplan,
    denn der LVR genehmigt und bezahlt die Hilfe.
  • und eines mit IN VIA vereinbarten Betreuungsvertrages.

Schritte ins ABW:

 

  • Kontakt aufnehmen, persönlich oder telefonisch
  • Feststellen des Hilfebedarfs im Vorgespräch
  • Gemeinsames Erarbeiten des Hilfeplans und
  • Antragsstellung beim LVR

Adresse und Kontakt:

 

In Via Düren-Jülich e.V.

August-Klotz-Str. 16

52349 Düren

 

Ansprechpartner:

Raymund Baurmann

Tel.: 01523 / 3682058

E-Mail: rbaurmann@invia-dn.de

 

Aktuelles

Neue Homepage online

Herzlich Willkommen auf der neuen Homepage von IN VIA Düren-Jülich. Wir freuen uns, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben und wünschen Ihnen einen informativen Einblick in unser Hilfesystem.

Wohnraum zu vermieten?

Wir sind  auf der Suche nach geeignetem Wohnraum für unsere betreuten Wohngemeinschaften.

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.

Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!

Sie möchten Mitglied werden?

Dann nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf!

Druckversion Druckversion | Sitemap

© IN VIA Düren-Jülich e.V. - August-Klotz-Str. 16 - 52349 Düren
Tel.: 0 24 21 / 20 34 50 - E-Mail: info@invia-dn.de